Informationen der Schulärzte

Allgemeine Informationen

Uns Schulärzten ist deine Gesundheit wichtig.

Deshalb bieten wir dir einen jährlichen Gesundheitscheck in der Schule an. Wir schauen, ob mit dir gesundheitlich alles in Ordnung ist - deine Augen, dein Herz, deine Lunge, deine Haltung und vieles mehr.
Sollte einmal etwas nicht ganz okay sein, können wir dich rechtzeitig zu einer weiteren Kontrolle oder Therapie zu deiner Hausärztin/deinem Hausarzt oder zu einer entsprechenden Fachärztin/einem Facharzt schicken.

Du sollst auch wissen, dass wir das ganze Jahr über für all deine Fragen zur Verfügung stehen.

Bei uns soll dir nichts peinlich sein. Frag alles, was dir auf dem Herzen liegt -egal was. Als Schulärzte stehen wir auch unter der ärztlichen Schweigepflicht. Du bist mit deinem vertraulichen Problem bei uns richtig.

Schau vorbei, wenn du

  • Schmerzen hast. Egal ob du dich in den Finger geschnitten hast, oder dich seit Wochen Bauchschmerzen plagen.

  • Fragen rund um Gesundheit und Krankheiten, Ernährung und Sport, Impfungen usw. hast.

  • glaubst, dass irgendetwas mit deinem Körper nicht stimmt oder du dich krank fühlst.

  • Sorgen hast. Es muss nicht immer körperlich wehtun - auch wenn die Seele wehtut, kannst du zu uns kommen.

  • mit deinem Körper nicht zufrieden bist (zu dick oder zu dünn) und etwas dagegen tun möchtest.

  • mit Klassenkolleginnen/Klassenkollegen nicht klar kommst, unter dem Verhalten deiner Mitschülerinnen/Mitschüler leidest und einen Ausweg suchst.

  • dir einmal alles zu viel wird (zu Hause, in der Schule, einfach alles um dich herum)

  • in einer Situation bist, aus der du selbst keinen Ausweg weißt.

Anmerkung: Text adaptiert aus der Infobroschüre der GSÖ (Gesellschaft der Schulärzt_innen Österreichs)